SVL - TSV Simmozheim

13.10.2013

Auch im Heimspiel gegen den Tabellenletzen aus Simmozheim konnte der lang ersehnte erste Sieg nicht gefeiert werden. Nach einem sehr verkrampften Spiel in der 1. Halbzeit ging es dann unglücklich in der 2. Spielhälfte weiter. Insgesamt 7 mal wurde des Gegners Torgehäuse auf Stabilität geprüft. Somit sind einfach zuwenige Treffer für den SVL gefallen - das Spiel endete mit 3:3.

Torschützen: Tobias Blank (82., 90.), Andreas Essig (63.)


Die Reserve hatte spielfrei.

Zurück